keyvisualkeyvisual
Meine Homepage
Kochschulen Bilder
Homecooking
Apfel im Schlafrock
Impressum


Vielen Dank für Ihren Besuch
Wer einen guten Braten macht, hat ein gutes Herz.vanderZypen´s Cateringservice

Das Rezept dazu :

Sie benötigen für 30 Portionen:

125 g Marzipanrohmasse

25 g Butter, 60 g Staubzucker

1 Eigelb

25 g Mondamin

Aromen wie Vanille, Zimt, Bittermandel

750 g Blätterteig TK

1 Kg.Äpfel Boskop oder Elsta

Außerdem, 1 Eigelb und etwas Milch

Die Zubereitung:

Die Rohmasse mit der Butter, Staubzucker, Eigelb Mondamin und Aromen verkneten.

Die Äpfel mit Schale vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

Die Blätterteigplatten auftauen und mittels Pizzarad, aus einer Platte Rechtecke schneiden

etwa 4 cm breit und etwa 10 cm hoch.

Das zweite Eigelb mit der Milch verrühren, jeweils den oberen Rand des Rechtecks damit bestreichen.

In der Mitte jedes Rechtecks einen Teelöffel Marzipanrohmasse verteilen.

Das vorbereitete Apfelstück mit dem Fruchtfleisch nach unten in den Marzipan drücken und dann den Blätterteig von unten nach oben zusammenrollen.

Mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen mit der Eigelbmischung bestreichen.

Jeweils 12 Apfeltaschen pro Backblech im vorgeheizten Dampf Backofen bei 230 ° C

Ober.-Unterhitze goldgelb backen. 

 

 

vanderZypen´s Cateringservice